Erste Hilfe Hund

 

Wir durften am Montag, dem 13.03.17 mal wieder die Schulbank drücken.

Erste Hilfe beim Hund war das spannende Thema, das uns die Tierklinik Grußendorf näherbrachte.

 

Bei einem Rettungshunde Einsatz werden unsere Hunde mit besonderen Gefahren konfrontiert,

wobei sie sich natürlich auch verletzen können. Daher ist dieses Seminar Pflicht bei der Ausbildung des Teams.

Jetzt sind wir hoffentlich alle in der Lage unserem vierbeinigen Partner eine ausreichende Erstversorgung am Unfallort zu bieten

und ihn bis zum nächsten Tierarzt zu stabilisieren.

Neben den alltäglichen Unfall- und Vergiftungsthemen galt es, uns vor allem auf mögliche Verletzungsarten

und Hilfemaßnahmen im Rahmen von Rettungshundeeinsätzen vorzubereiten.

Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht - besonders das Ausprobieren der neu erlernten Verbandstechniken.

Kira, Tom, Erich, Vax und Nera haben uns von Hundeseite dabei kräftig unterstütz und geduldig unsere Übungen ausgehalten.